Geschichte der Kartographie


Wenn wir heute irgendwo hin reisen wollen, dann nehmen wir eine Landkarte zur Hand und schauen uns den Weg dorthin an, aber wie war das eigentlich früher? Das Vorhandensein von präzisen Landkarten ist in unserem Kulturraum eine junge Geschichte. Im Mittelalter existierte lediglich eine biblische TO-Karte, die nicht zum Reisen geeignet war. Wussten die Menschen überhaupt, dass die Erde eine Kugel war? Wer waren eigentlich die Antipoden und wo lebten sie? Wann wurde das Interesse an genauen Landkarten so groß, dass man für Karten bereit war enorme Summen aufzubringen? Steigen sie mit in eine interessante Betrachtung
1 Abend, 07.02.2019,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
MA Matthias Hofmann
191V002
Altes Rathaus, Bismarckplatz 4, 88131 Lindau, Großer Saal
Kursgebühr: 5,00 € (ermäßigt: 3,50 €)
 
  1. Programm

  2. Häufig gestellte Fragen - FAQ

    Hier finden Sie  ausführliche Informationen rund um die Anmeldung und Bezahlung eines Kurses, sowie zu Ermäßigungen (...) weiter

     
  3. Das Programm als Download

  1. Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag:    
    und
    Mittwoch:  
    08.00 - 12.30 Uhr       


    14:00 - 17.30 Uhr      
                       
    und nach tel. Vereinbarung



  2. Volkshochschule Lindau (B)

    Uferweg 7
    88131 Lindau (Bodensee)

    Tel.: 08382 27748-0
    Fax: 08382 27748-29
    vhs@lindau.de
    http://www.vhs-lindau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  3. Bankverbindung

    Sparkasse Memmingen-Lindau- Mindelheim
    IBAN DE38 73150000 1001 5768 73
    BIC BYLADEM1MLM