Das Zeitalter des Glaubens


Das Zeitalter des Glaubens. Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion Das "Zeitalter des Glaubens" begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und 19. Jh. Diese Geschichte behandelt der Vortrag aus dem Gesichtspunkt der Ägyptologie, die es mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beiträgt. Jan Assmann ist Professor em. für Ägyptologie an der Universität Heidelberg und Professor für allgemeine Kulturwissenschaft an der Universität Konstanz. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Historikerpreis (1998), dem Sigmund- Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa (2016) und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Aleida Assmann, 2018).
1 Abend, 10.12.2020,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Jan Assmann
202W017
Online-Seminar
kostenfrei
 
  1. Das Büro der vhs Lindau ist im Normalbetrieb besetzt und telefonisch zu erreichen.

    Beim Zugang zur vhs besteht Maskenpflicht.

    Natürlich gelten wie auch in der Stadtverwaltung die üblichen Hygienemaßnahmen. Das heißt, dass der persönliche Kontakt nur mit einer Mund-Nasen-Maske stattfinden kann. Besucherinnen und Besucher müssen bitte eine entsprechende Maske (sog. Community-Masken) mitbringen. Außerdem werden Besucher*innen gebeten die Spender zur Händedesinfektion zu benutzen und den Mindestabstand von 1,50 bis 2 Meter einzuhalten.

    Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.

    .


      

     


  2. Bankverbindung

    Sparkasse Memmingen-Lindau- Mindelheim
    IBAN DE38 73150000 1001 5768 73
    BIC BYLADEM1MLM