Weitere Termine für Einbürgerungstests werden 2021 vorbereitet, sind aber aktuell nicht bekannt.    

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie auf dieser Webseite oder wenn Sie sich als Interessent*in bei uns in der vhs mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse vormerken lassen, wenn wir 2021 wieder einen Termin für einen Einbürgerungstest anbieten können.

Der Einbürgerungstest ist für die Einbürgerung verbindlich vorgeschrieben und wird unter Einhaltung der aktuell in Bayern und in unserer Stadt geltenden Hygiene- und Arbeitsschutzbedingungen zur Corona-Pandemie angeboten und durchführt.

Die Kosten betragen 25,00 €. Zur Anmeldung für den Einbürgerungstest müssen Sie sich dann persönlich mit Ihrem Reisepass in der vhs anmelden. Zur Anmeldung und während des Tests ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske obligatorisch.
 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Mit freundlichen Grüßen


Horst Lischinski
vhs-Leiter


 

 
  1. Das Büro der vhs Lindau ist im Normalbetrieb besetzt und telefonisch zu erreichen.

    Beim Zugang zur vhs und in den Kursen besteht beim Verlassen des Platzes Maskenpflicht.

    Natürlich gelten wie auch in der Stadtverwaltung die üblichen Hygienemaßnahmen. Das heißt, dass der persönliche Kontakt nur mit einer Mund-Nasen-Maske stattfinden kann. Besucherinnen und Besucher müssen bitte eine entsprechende Maske (sog. Community-Masken) mitbringen. Außerdem werden Besucher*innen gebeten die Spender zur Händedesinfektion zu benutzen und den Mindestabstand von 1,50 bis 2 Meter einzuhalten.

    Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.

    .


      

     


  2. Bankverbindung

    Sparkasse Memmingen-Lindau- Mindelheim
    IBAN DE38 73150000 1001 5768 73
    BIC BYLADEM1MLM